aktuelle News

Über 200 Programmbeschwerden haben Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer bisher an die Verantwortlichen der öffentl./rechtl. Medien geschrieben. Stattgegeben wurde bisher nicht einer Einzigen. Was sind #Programmbeschwerden und warum schreiben die Beiden so viele? Was treibt sie an?

 


tagesschau.jpg

 

Im Gespräch mit RT Deutsch Redakteur Kani Tuyala spricht Volker Bräutiggam über seine Motivation und über Medien als Herrschaftsinstrument.
Er sieht weniger ein individuelles Versagen als grundsätzliche Mängel im modernen Mediensystem.

Alle, bei 0815-Info, veröffentlichten Programmbeschwerden finden Sie unter diesem Link: »http://ogy.de/pi51

 

 

»Volker Bräutigam war von 1975 bis 1985 Redakteur in der Tagesschau-Zentrale Hamburg und auch danach noch, bis 1995, beim öffentlich-rechtlichen NDR (in der Hauptabteilung Kultur) als Journalist tätig. Er schreibt heute für die Politik-Zeitschrift Ossietzky. Als Nachfolgerin der "Weltbühne" orientiert sie sich strikt an diesem Vorbild. (s.a.»http://ossietzky.net). 

Friedhelm Klinkhammer war langjähriger Gesamtpersonalvorsitzender des NDR

Quellenangaben:

  • Grafik: mit freundlicher Genehmigung © www.egonkramer.de
  • »Russia Today

Grafische Bearbeitung/Linksetzung durch 0815-Info.com